Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand: 11.08.2017

1. Gegenstand des Vertrages ist eine Ferienwohnung der Familien Schulze und Kastenhofer, Ahornstr. 3-5, in 18347 Dierhagen / Strand. Dort stehen den Gästen ein Wohnund Esszimmer, eine Küche, ein Schlafzimmer mit Doppelbett, ein Bad mit Dusche & WC sowie ein Balkon zur Verfügung. Für die Gäste stehen ein Parkplatz für einen PKW und ein Stellplatz im Schuppen für Fahrräder zur Nutzung bereit.

2. Die Ferienwohnung wird für maximal 4 Personen vermietet. Haustiere sind nicht erlaubt.

3. In der Hauptsaison (A) wird die Ferienwohnung nur für eine Mindestdauer von 7 Tagen vermietet. Der Anund Abreisetag kann beliebig gewählt werden. Am Anreisetag steht die Unterkunft ab 15 Uhr zur Verfügung. Am Abreisetag muss die Unterkunft bis 10 Uhr in einem ordentlichen Zustand verlassen werden.

4. Der Vertragsabschluss erfolgt durch die Buchungsbestätigung des Vermieters per Brief oder per E-Mail.

5. Mit Vertragsabschluss sind 10% des gesamten Mietpreises als Anzahlung, mindestens aber 30,€, auf das Konto des Vermieters zu überweisen. Die Restzahlung muss spätestens 3 Wochen vor Anreise auf dem Konto des Vermieters eingegangen sein.

6. Die Endreinigung erfolgt durch den Vermieter. Dafür sind zusammen mit der Mietgebühr 50,- € auf das Konto des Vermieters zu überweisen.

7. Der Reiserücktritt ist bis 6 Wochen vor Anreise kostenfrei möglich. Von 6 bis 2 Wochen vor Anreise werden Rücktritte mit einer Stornogebühr in Höhe von 50 % des Mietpreises berechnet, ab 14 Tage vor Anreise mit 75 %, ab 1 Woche vor Anreise mit 90%. Das gilt nur für die Tage, an denen es nicht gelingt, die Ferienwohnung anderweitig zu vermieten. Die geleistete Anzahlung verbleibt in jedem Falle vollständig beim Vermieter.

8. Der Vermieter haftet nicht für unverschuldete Ausfälle bzw. Störungen in der Wasserund Stromversorgung. Er übernimmt ferner keine Haftung für die in die Ferienwohnung eingebrachten persönlichen Sachen des Mieters im Falle des Diebstahls oder sonstigen Verlusts. Für Beeinträchtigungen durch höhere Gewalt, wie z. B. Blitzschlag, Überschwemmung o.ä. wird die Haftung ebenfalls ausgeschlossen.

9. Der Mieter haftet für Beschädigungen an Geräten und Ausrüstungsgegenständen, welche durch unsachgemäßen Umgang mit diesen verursacht wurden. Er ist zum Ersatz des Zeitwertes verpflichtet. Schäden durch natürlichen Verschleiß sind davon ausgenommen.

10. Innerhalb der Ferienwohnung herrscht absolutes Rauchverbot. Verstöße berechtigen den Vermieter zur sofortigen fristlosen Kündigung des Mietvertrages.

11. Die Kurtaxe ist bei Anreise durch den Gast direkt in der Kurverwaltung (Ernst-Moritz-Arndt-Straße 2) zu begleichen.

12. Verbrauchskosten für Strom und Wasser / Abwasser sind in der Miete enthalten.

13. Bei Abreise sind alle Heizungsregler auf Frostschutz zu stellen, der Hauptsicherungsschalter auf „Off“ und die Stellhähne der Kalt- und Warmwasserleitung über dem Toilettenbecken sind zu schließen.

14. Ein Wäsche-Set, bestehend aus 1 Kopfkissenbezug, 1 Bettdeckenbezug , 1 Bettlaken, 1 Handtuch, 1 Duschhandtuch und 1 Geschirrhandtuch, kann auf Wunsch gegen eine Zusatzgebühr von 20,€ pro Person vom Vermieter einmalig für die Dauer des Aufenthalts leihweise bereitgestellt werden.

15. Bei Problemen oder Mängeln ist der Vermieter umgehend zu informieren:
Frau Susann Schulze; Tel.: 03494/78302; E-Mail: info[aet]osteeurlaubdierhagen.de